Coronavirus

Hinweis Coronavirus – Eingeschränkter Betrieb BusinessTreuhand AG

Liebe Kunden und Kundinnen
Liebe Geschäftspartner und Geschäftspartnerinnen

An der Medienkonferenz vom 16. März 2020 hat der Bundesrat drastische Massnahmen entschieden um das immer weiter ausbreitende COVID-19 Virus einzudämmen. Auch wir als BusinessTreuhand AG haben uns diesbezügliche Gedanken gemacht, wie auch wir unseren Beitrag zur Bekämpfung und Eindämmung dieses Virus beitragen können.

Trotz der aktuell schwierigen Situation hat es für uns als Dienstleister oberste Priorität, den Betrieb bestmöglich aufrecht zu erhalten. Zeitgleich haben wir verschiedene Vorkehrungen zur Sicherstellung der Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiterbeschlossen.

Gerne informieren wir Sie über die unsererseits beschlossenen Massnahmen zum Schutz von Ihnen und unseren Mitarbeitenden:


Wir verzichten bis auf weiteres auf den Empfang von betriebsfremden Personen in unseren Büroräumlichkeiten.

Unterlagen etc. können uns jederzeit ohne Voranmeldung in den Briefkasten gelegt werden. Der Briefkasten wird täglich geleert.

Alle Mitarbeiter sind telefonisch oder per Mail zu den gewohnten Bürozeiten erreichbar & Ihre Fristen werden eingehalten oder falls nicht möglich unsererseits erstreckt.

Unsere Mitarbeiter wurden angehalten, Aussentermine auf das Minimum zu beschränken.

Unsere Büroräumlichkeiten sind mit genügend Desinfektionsmitteln ausgestattet und die gesamte Belegschaft wurde eingehend über Hygienemassnahmen informiert.

Für notwendige und unvermeidliche Aussentermine sind unsere Mitarbeiter angehalten, die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamt für Gesundheit BAG zu befolgen.


Aufgrund des eingeschränkten Betriebes kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis. Unsere Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, um sämtliche Kundenanfragen- und anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen gute Gesundheit.

Freundliche Grüsse

Geschäftsleitung und Team der BusinessTreuhand AG